Die Vorsorgeuntersuchung, auch Jahreskontrolle genannt, ist für die Vorsorge und Diagnose von Krankheiten wichtig. Sie beinhaltet ein Anamnesegespräch, die Tastuntersuchung der Brust, eine vaginale Untersuchung mit Krebsabstrich vom Muttermund und ein Beratungsgespräch bezüglich Beschwerden oder Verhütung. Sie dient vor allem der Früherkennung von Infektionen, Brust- oder Gebärmutterhalskrebs und hilft bei Fragen/ Problemen zum Thema Schwangerschaft, Regelblutung, Sexualität, Verhütung und Missbrauchserfahrungen. Je nach Alter, Erkrankungen, Verhütungsmethode und Familiengeschichte sollte sie regelmässig im Abstand von 1-3 Jahren erfolgen. Bei jungen Frauen ist 1 Jahr nach dem ersten Geschlechtsverkehr und spätestens mit dem 21. Lebensjahr die erste Vorsorgeuntersuchung empfohlen. Die Gynäkologin sollte zur Beratung bezüglich Verhütung, Geschlechtskrankheiten und HPV aber bereits vor dem ersten Geschlechtsverkehr aufgesucht werden.

Features

Frauenarztpraxis Schaffhausen

Frauenarztpraxis Schaffhausen ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Gynäkologie, Schwangerschaft, Therapie von Krebserkrankungen
Sprachen:
Deutsch, English, Russisch, Ukrainisch

Untere Rheingasse 3
8245 Feuerthalen
T +41 (0) 52 659 35 00
F +41 (0) 52 659 36 32